Schlaf wirkt Wunder! - neuroraum Sommerakademie 2019

neuroraum Fortbildung

Bisherige Veranstaltungen

Retrospektiven

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir die Retrospektiven derzeit leider nicht mehr zugänglich machen.


Alle Kurse, die von den Psychotherapeutenkammern mit FE-Punkten akkreditiert wurden, sind markiert. Sollten Sie noch keine Bescheinigung bekommen haben, bitten wir Sie um Rückmeldung, damit wir Ihnen diese zusenden können.

Alle Veranstaltungen wurden mit einem Bewertungsbogen durch die Teilnehmer evaluiert und von uns statistisch ausgewertet.

Wir nehmen diese Rückmeldungen sehr ernst. Antworten zu häufig gestellten Fragen / Anregungen erhalten Sie über unsere "Fragen und Anregungen"-Seite.

Die Evaluationen werden nur frei gegeben, wenn die Referenten nichts dagegen haben.

Folgendes Jahr anzeigen:     2019         2018         2017         2016         2015         2014         2013         2012         2011         2010         2009         2008         2007         2006         2005    
Datum Ort Referenten Thema FE-Pkt.
2005
16. - 17.12. D-Heidelberg PD Dr. Arnold Retzer, Dipl.-Psych. Systemische Therapie für NeuropsychologInnen Modul III (Anwendung im Einzel-, Paar-, Familien-, Gruppensetting) 20 FE
10.12. - Schizophrene Psychosen und das Konstrukt der kognitiven Basisstörung 8 FE
02. - 03.12. - Prof. Dr. Thomas F. Münte Psychopathologie und Psychiatrie für NeuropsychologInnen 20 FE
02. - 03.12. - PD Dr. Rüdiger Schellenberg Biofeedback bei Kopfschmerz und Migräne - wissenschaftliche Grundlagen und praktische Übungen 16 FE
26.11. - Prof. Dr. Dr. h. c. Onur Güntürkün, Dipl.-Psych. Das asymmetrische Hirn: Grundlagen und funktionelle Konsequenzen keine
26.11. - Neurofeedback bei Kindern (und Erwachsenen) mit ADHS 10 FE
25.11. - Prof. Dr. Dr. h. c. Onur Güntürkün, Dipl.-Psych. Die funktionelle Organisation des Präfrontalen Cortex - vom Tiermodell zur Klinischen Neuropsychologie keine
25.11. - Dr. Ute Strehl, Dipl.-Psych. Wie Psychologen neurobiologische Störungen behandeln: Neurofeedback bei Epilepsie 10 FE
18. - 19.11. D-Heidelberg PD Dr. Arnold Retzer, Dipl.-Psych. Systemische Therapie für NeuropsychologInnen Modul II (Aufbauseminar) 20 FE
18. - 19.11. - Dipl.-Psych. Conny Wenz, Dipl.-Psych. Anne Schellhorn Verhaltenstherapeutische Interventionen bei "frontal" bedingten Verhaltensstörungen 16 FE
12. - 13.11. - Dr. Mario Paulig Funktionelle Neuroanatomie Teil II 16 FE
05.11. - Christine Paul, Orthoptistin, Dagmar Verlohr, Orthoptistin Transdisziplinäre Diagnostik und Therapie von cerebralen Seh- und Wahrnehmungsstörungen - Integrative Versorgung durch Neuropsychologie und Orthoptik 8 FE
04. - 05.11. - Dipl.-Päd. Ludger Neumann-Zielke, Dipl.-Psych., Dipl.-Psych. Bernd Genal Verhaltenstherapie für NeuropsychologInnen (Aufbauseminar) - Verhaltenstherapeutisches Interventionen im Einzelsetting - 15 FE
22. - 23.10. - Dr. Mario Paulig Funktionelle Neuroanatomie Teil I 16 FE
21.10. - Die Rolle des Neuropsychologen beim Sozialgericht - Das Neuropsychologische Gutachten zur Erwerbsfähigkeit 8 FE
21. - 22.10. - Prof. Dr. Siegfried Gauggel, Dipl.-Psych. Gruppentherapieprogramme zur Vermittlung von Kompensationsstrategien und -hilfen an hirngeschädigte Patienten 13 FE
14. - 15.10. - Prof. Dr. Dr. Heinz-Dieter Basler, Dipl.-Psych., Prof. Dr. Stefan Lautenbacher, Dipl.-Psych Schmerzpsychologie und Psychologische Schmerztherapie 16 FE
09.10. - Dr. Thomas Merten, Dipl.-Psych. Diagnostik suboptimalen Leistungsverhaltens: Word Memory Test, Amsterdam, CARB, TOMM und andere 7 FE
09.10. - Dr. Thorsten Fehr, Dipl.-Psych. Biosignalanalyse und funktionelle Bildgebung im Kontext emotionaler und kognitiver Informationsverarbeitung 10 FE
09.10. - Prof. Dr. Wiebo H. Brouwer Attention and driving: a cognitive neuropsychological approach 10 FE
09.10. - Kognitive Funktionen der Prämotorik - Grundlagen und klinische Anwendung 10 FE
09.10. - Prof. Dr. Gabriele Lucius-Hoene, Dipl.-Psych. Akzeptanz als existentielle und psychotherapeutische Herausforderung 7 FE
09.10. - Dipl.-Psych. Johannes Riepe Neuropsychologische Therapie am Computer 7 FE
30. - 01.10. - Grundlagen und Verfahren der Kognitiven Neurolinguistik 16 FE
17.09. - Prof. Dr. Stefan Lautenbacher, Dipl.-Psych., PD Dr. Martin Tobias Huber Neuropsychologie der Schizophrenie 8 FE
16.09. - Prof. Dr. Stefan Lautenbacher, Dipl.-Psych., PD Dr. Martin Tobias Huber, Dr. Cornelia Exner, Dipl.-Psych. Neuropsychologie der Depression 8 FE
09. - 10.09. D-Heidelberg PD Dr. Arnold Retzer, Dipl.-Psych. Systemische Therapie für NeuropsychologInnen Modul I (Grundlagen) 20 FE
03.09. - Dipl.-Psych. Anne-Simone Glodowski Befund- und Berichterstellung in der Neuropsychologie 8 FE
02. - 03.09. - Prof. Dr. Josef Zihl, Dipl.-Psych. Zerebrale Sehstörungen bei Kindern und Erwachsenen keine
08. - 12.08. - Prof. George P. Prigatano, Ph.D. Wuerzburg Summer Academy "Learning and Leisure" 2005 24 FE
15. - 16.07. - Dr. Klaus Scheidtmann Klinische Neuropsychopharmakologie - Teil II 16 FE
01. - 02.07. - Dr. Mario Paulig Funktionelle Neuroanatomie Teil II 16 FE
01. - 02.07. - Dipl.-Päd. Ludger Neumann-Zielke, Dipl.-Psych. Verhaltenstherapie für NeuropsychologInnen (Einführungsseminar) - Praxis verhaltenstherapeutischer Diagnostik mit hirngeschädigten Patienten - 16 FE
25.06. - Dipl.-Psych. Bernd Genal Psychische Störungen und Krankheitsverarbeitung nach Schädel-Hirnverletzung 8 FE
25.06. - Bernd Frittrang, M. A. Ansätze der Sprachtherapie bei Morbus Parkinson 8 FE
17. - 18.06. - Dr. Klaus Scheidtmann Klinische Neuropsychopharmakologie - Teil I 16 FE
05.06. - Prof. Dr. Thomas F. Münte Neurologie für NeuropsychologInnen - Modul III (Krankheiten II) 11 FE
04.06. - Prof. Dr. Thomas F. Münte Neurologie für NeuropsychologInnen - Modul II (Krankheiten I) 11 FE
03.06. - Prof. Dr. Thomas F. Münte Neurologie für NeuropsychologInnen - Modul I (Grundlagen) 11 FE
03. - 04.06. - Silke Gosch-Callsen, M.A., Dr. Andreas Winnecken Neurolinguistik: Theorie und Praxis der Aphasietherapie Teil I: Der theoretische Hintergrund und Teil II: Die Praxis 16 FE
03. - 04.06. D-Heidelberg PD Dr. Arnold Retzer, Dipl.-Psych. Systemische Therapie für NeuropsychologInnen Modul III (Anwendung in Einzel-, Paar-, Familien-, Gruppensetting) 20 FE
20. - 21.05. - Dr. Bruno Fimm, Dipl.-Psych. Psychometrische und statistische Verfahren für die neuropsychologische Praxis keine
20. - 21.05. - Dr. Claudia Wendel, Dipl.-Psych., Dr. Mag. Sabine Heel Identitätsveränderung nach Hirnschädigung 16 FE
06. - 07.05. - Dipl.-Psych. Sylvia Wunderlich Grundlagen der Psychotraumadiagnostik und -therapie sowie neuropsychologische Aspekte 16 FE
06. - 07.05. - Dr. Mario Paulig Funktionelle Neuroanatomie Teil I 16 FE
30.04. - Dr. Sven Bölte, Dipl.-Psych. Neuropsychologie Autistischer Störungen 8 FE
29.04. - Dr. Sven Bölte, Dipl.-Psych. HKS, ADHS, ADS, ADD für PsychologInnen 8 FE
29. - 30.04. - Dr. Friedrich-Karl von Wedel-Parlow, Dipl.-Psych. Schwere internistische und neurologische Erkrankungen und deren neuropsychologische Folgen 16 FE
22. - 23.04. - Demenz - Grundlagenwissen und Vertiefung - 15 FE
14. - 16.04. - Dipl.-Psych. Herbert König Aufmerksamkeit: Theorie, Diagnostik und Therapie keine
01. - 02.04. - Klinische Pharmakopsychologie - Auswirkungen chemischer und natürlicher Stoffe auf die Bewertung neuropsychologischer Testergebnisse 16 FE
18. - 19.03. - Dr. Hans Mayer, Dipl.-Psych. Entwicklungsneuropsychologie 16 FE
11. - 12.03. - Dr. Hans Wilhelm, Dipl.-Psych., Dr. Rupert Roschmann, Dipl.-Psych. Die Neuropsychologische Begutachtung - Grundkurs 16 FE
04. - 05.03. - Dr. Thomas Guthke, Dipl.-Psych., Dr. Sonja Kotz, Dipl.-Psych. Einführung in die Neurolinguistik: Aphasische und nichtaphasische Sprachstörungen 20 FE
26.02. - Dr. Uwe Schuri, Dipl.-Psych. Alltagsorientierte Therapie bei Gedächtnisstörungen nach Hirnschädigung 8 FE
18. - 19.02. - Dr. Astrid Schreyögg, Dipl.-Psych. Supervision - Organisation - Coaching Modul 3: Coaching - mit dem Schwerpunkt auf der Konfliktberatung im neuropsychologischen Bereich 16 FE
11. - 12.02. D-Heidelberg PD Dr. Arnold Retzer, Dipl.-Psych. Systemische Therapie für NeuropsychologInnen Modul II (Aufbauseminar) 20 FE
28. - 29.01. - Prof. Dr. Hans J. Markowitsch, Dipl.-Psych. Organisch und psychisch bedingte Gedächtnisstörungen - Vergleichbarkeit, Diagnostik, Bildgebung und Therapieansätze - 16 FE
Folgendes Jahr anzeigen:     2019         2018         2017         2016         2015         2014         2013         2012         2011         2010         2009         2008         2007         2006         2005    


neuroraum
Fortbildung
Inhaber: Gerhard Müller
USt.-IdNr.: DE305247355
Semmelstr. 36 / 38
D-97070 Würzburg
Tel. +49 - (0) 931 - 46 07 90 33
Fax +49 - (0) 931 - 46 07 90 34
info@neuroraum.de
www.neuroraum.de


neuroraum
Fortbildung
Inhaber: Gerhard Müller
USt.-IdNr.: DE305247355

Semmelstr. 36 / 38
97070 Würzburg
Tel. +49 - (0) 931 - 46 07 90 33
Fax +49 - (0) 931 - 46 07 90 34

info@neuroraum.de
www.neuroraum.de