The Social Brain – Workshop mit Prof. Dr. med. Wolfgang Fries vom 15.-16. März in Berlin

neuroraum Quartalsprogramm


15.03.2024 – 16.03.2024, DE-Berlin

Unser Gehirn ist ein soziales Organ. Es spiegelt die Handlungen der anderen wider. Wie wirken sich die Folgen bei erworbener Einschränkungen/Schädigungen auf die soziale Teilhabe aus?

Erst seit relativ kurzer Zeit ist dies Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Das Seminar soll die Grundkomponenten für die sozialen Kompetenzen und deren neuronale Implementierung erläutern, nämlich die Elemente der sozialen Kognition, der Bindungsfähigkeit, des Altruismus, der Moralität und der Steuerung des Sozialverhaltens. Neben dem Verständnis für die Komplexität der Interaktion von Funktionen, die Sozialverhalten ermöglichen, soll das Seminar auch die Folgen einer Hirnschädigung für das Sozialverhalten beleuchten und in welchem Umfang und mit welchen Konsequenzen wir die hier präsentierten Erkenntnisse in die Strukturen und Anwendungen der künstlichen Intelligenz (AI) einfügen lassen können/wollen/dürfen.

Link zu Kursdetails und zur Buchung