Schlaf wirkt Wunder! - neuroraum Sommerakademie 2019

neuroraum Fortbildung

Bisherige Veranstaltungen

Retrospektiven

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir die Retrospektiven derzeit leider nicht mehr zugänglich machen.


Alle Kurse, die von den Psychotherapeutenkammern mit FE-Punkten akkreditiert wurden, sind markiert. Sollten Sie noch keine Bescheinigung bekommen haben, bitten wir Sie um Rückmeldung, damit wir Ihnen diese zusenden können.

Alle Veranstaltungen wurden mit einem Bewertungsbogen durch die Teilnehmer evaluiert und von uns statistisch ausgewertet.

Wir nehmen diese Rückmeldungen sehr ernst. Antworten zu häufig gestellten Fragen / Anregungen erhalten Sie über unsere "Fragen und Anregungen"-Seite.

Die Evaluationen werden nur frei gegeben, wenn die Referenten nichts dagegen haben.

Folgendes Jahr anzeigen:     2019         2018         2017         2016         2015         2014         2013         2012         2011         2010         2009         2008         2007         2006         2005    
Datum Ort Referenten Thema FE-Pkt.
2019
09.02. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Petra Maurer-Karattup, M. S. Psych., Dipl.-Psych. Martina Lück Curriculum Frührehabilitation - Aspekte der Emotionalität bei Frühreha-Patienten – Depression, Angst und frühe Phasen der Krankheitsverarbeitung 10 FE
08.02. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Petra Maurer-Karattup, M. S. Psych., Dipl.-Psych. Martina Lück Curriculum Frührehabilitation - Relevanz und Behandlung von Verhaltensstörungen schwerst schädel-hirn-verletzter Patienten 10 FE
08. - 09.02. D-München Dr. Susanne Jürgensmeyer, Dipl.-Psych., Dipl.-Psych. Conny Wenz Reduzierte Belastbarkeit – neuropsychologische Behandlungsansätze 22 FE
01. - 02.02. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Prof. Dr. Thomas Beblo, Dipl.-Psych. Die Relevanz achtsamkeitsbasierter Interventionen für die Neuropsychologie: Eine Einführung mit Selbsterfahrung 20 FE
01. - 02.02. CH-Zürich Dr. Jutta Küst , Dipl.-Psych. Von der neuropsychologischen Diagnostik zur Therapie: Teilhabeorientierte Neuropsychologie keine
01. - 02.02. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dipl.-Psych. Sabine Stark Psychopathologie für NeuropsychologInnen 22 FE
18. - 19.01. D-Berlin Dr. Angelika Thöne-Otto , Dipl.-Psych. Was, Wann, Wie? - Therapiekonzepte in verschiedenen Krankheitsphasen - Neuropsychologische Therapie am Beispiel von Gedächtnisstörungen 16 FE
18. - 19.01. CH-Zürich Dr. Jutta Küst , Dipl.-Psych., Ingo Heyroth Computergestützte neuropsychologische Therapie keine
18. - 19.01. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Mario Paulig Klinische Neuro-Psycho-Pharmakologie bei erworbenen Hirnschädigungen 22 FE
11. - 12.01. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dipl.-Psych. Michael Stäbler Unfall / Erkrankung - Was nun? Neuropsychologische, schulische und berufliche Rehabilitation junger Menschen nach Schädigung des ZNS 22 FE
Folgendes Jahr anzeigen:     2019         2018         2017         2016         2015         2014         2013         2012         2011         2010         2009         2008         2007         2006         2005    


neuroraum
Fortbildung
Inhaber: Gerhard Müller
USt.-IdNr.: DE305247355
Semmelstr. 36 / 38
D-97070 Würzburg
Tel. +49 - (0) 931 - 46 07 90 33
Fax +49 - (0) 931 - 46 07 90 34
info@neuroraum.de
www.neuroraum.de


neuroraum
Fortbildung
Inhaber: Gerhard Müller
USt.-IdNr.: DE305247355

Semmelstr. 36 / 38
97070 Würzburg
Tel. +49 - (0) 931 - 46 07 90 33
Fax +49 - (0) 931 - 46 07 90 34

info@neuroraum.de
www.neuroraum.de