Wir über uns – neuroraum Fortbildung

Mit uns auf dem richtigen Kurs!

neuroraum Fortbildung ist der Nachfolger der Akademie bei König & Müller, die selbst wiederum aus dem Zentrum für Klinische Neuropsychologie Würzburg (Gründung 1997) entstanden ist. Wir entwickelten mit unserem Team neben einer ambulanten neuropsychologischen Praxis (www.neuropsychologie.de) von Beginn an Fortbildungsangebote, die sich interdisziplinär an alle Berufsgruppen in der neurologischen Rehabilitation orientierten. Von 2000-2005 firmierten wir als „GNP-Akademie bei König & Müller“, danach bis März 2016 als verbandsunabhängige „Akademie bei König & Müller“. Seit 2008 werden internationale Veranstaltungen im Rahmen der angegliederten „International Academy of Applied Neuropsychology“ in englischer Sprache angeboten.

Die Standorte sind neben Würzburg auch München und andere Städte in Deutschland oder der Schweiz. Bisher veranstalteten wir auch Symposien und Tagungen in Österreich, Liechtenstein, Spanien, Brasilien, Estland und Polen.

GNP Gesellschaft für Neuropsychologie

Unser Team

Susann Göbel

Susann Göbel

Fortbildungsreferentin
Susann.Goebel@neuroraum.de

Miriam Schönfeld

Miriam Schönfeld

Fortbildungsreferentin
Miriam.Schoenfeld@neuroraum.de

Gerhard Müller
neuroraum Direktkontakt

Direktkontakt

Telefon: 0931 46 07 90 33
E-Mail: info@neuroraum.de

Doreen Ambrosius

Katja Schuler-Petschler

Assistentin
Katja.Schuler-Petschler@neuroraum.de

Doreen Ambrosius

Doreen Ambrosius

Marketingreferentin
Doreen.Ambrosius@neuroraum.de

Simone Eisenbacher

Simone Eisenbacher

Assistentin
Simone.Eisenbacher@neuroraum.de

Sandra Endres

Sandra Endres

Assistentin
Sandra.Endres@neuroraum.de

Unsere Philosophie – Freude an Fortbildung

Als unabhängige Fortbildungseinrichtung bieten wir unseren KundInnen, DozentInnen und GeschäftspartnerInnen hohe Qualität und eine optimale Betreuung. Wir legen Wert auf ein Höchstmaß an Transparenz.

Wir reagieren auf Rückmeldungen und orientieren uns an den Wünschen der KundInnen.

Wir versuchen stets auf Rückmeldungen schnell und kompetent zu antworten. Unser Büro steht Ihnen von Montag bis Freitag für Wünsche und Fragen zur Verfügung. Während der Kurstage sind wir telefonisch präsent und können auf Wünsche und Fragen schnell reagieren.

Wir ermöglichen den Transfer von Theorie und Erfahrungswissen in die Praxis.

Aus- und Weiterbildung zur/m Klinischen Neuropsychogin/en GNP

Die von der Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) begutachteten und akkreditierten Weiterbildungskurse bieten wir nur für Diplom-Psychologen an. Dies liegt daran, dass die Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) eine so genannte postgraduale Weiterbildung trägt, die nach einem abgeschlossenen Studium der Psychologie zum Zertifikat „Klinische/r Neuropsychologin/e GNP“ führt. Die relevanten Akkreditierungspunkte können aus der Seminarliste ersehen werden.

„neuroraum Fortbildung“ und die „Praxis für Klinische Neuropsychologie Würzburg“ sind seit dem 17.03.2017 als „Weiterbildungsstätte für den Bereich Klinische Neuropsychologie“ für den Weiterbildungsteil Theorie und Praxis durch die PTK Bayern zugelassen (Rezertifizierung am 18.11.2021). Damit werden unsere Weiterbildungsveranstaltungen durch alle Psychotherapeutenkammern in Deutschland anerkannt und können von allen Weiterbildungsinstituten und -verbünden integriert werden.

Unsere Veranstaltungen sind von der PTK Rheinland-Pfalz als theoretische Weiterbildung in „Klinischer Neuropsychologie“ anerkannt und entsprechen der Muster-Weiterbildungs-Ordnung der Bundespsychotherapeutenkammer (MWBO), sodass in allen anderen Kammern Äquivalenz beansprucht werden kann.

Wir lassen Fortbildungen extern überprüfen und akkreditieren.

Kurse mit Fortbildungspunkten (FE- bzw. CME-Punkte) für PsychotherapeutInnen und ÄrztInnen

Alle Kurse, die für approbierte Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen, bzw. auch für ÄrztInnen von Interesse sind, werden bei der zuständigen Landespsychotherapeutenkammer, bzw. Landesärztekammer zur FE-Akkreditierung (CME) eingereicht. Wir sind von der Bayerischen Landeskammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten als akkreditierter Veranstalter geprüft und anerkannt.

Interdisziplinäre Kurse und Fortbildungsverpflichtung nach § 125 SGB V

Alle interdisziplinären Kurse können von niedergelassenen Heilmittelerbringern im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung nach § 125 SGB V eingereicht werden. Diese Veranstaltungen werden nicht zur Akkreditierung bei der GNP, jedoch meist bei den Psychotherapeuten- und auch Ärztekammern in Deutschland eingereicht.

Curriculum "Forensische/r Sachverständige/r"

Grundlagenmodul, Spezialisierung Neuropsychologie und Praxismodul (Supervisionsseminare)

Verschiedene Psychotherapeutenkammern in Deutschland haben eine Richtlinie erarbeitet, die es erlaubt, einen Zusatztitel „Forensische/r Sachverständige/r“ zu führen. Diese curriculare Fortbildung ist in Grundlagenmodul, Spezialisierungsmodul und Praxismodul aufgeteilt. In Analogie zur Richtlinie der PTK Bayern, die mit Regelungen aller anderen Psychotherapeutenkammern kompatibel sind, bieten wir die Schwerpunktausbildung zum Zertifikat „Forensische/r Sachverständige/r Neuropsychologie“, allerdings sind Grundlagen- und Praxismodul auch für andere Fachgebiete relevant und können entsprechend gebucht werden.

Nach einer erfolgreichen Ausbildung wird man nach vorheriger Zertifizierung in die Sachverständigenverzeichnisse der Psychotherapeutenkammern aufgenommen, welche als Körperschaft des öffentlichen Rechts höchste Qualitätsanforderungen dokumentiert, so dass für die Gerichte und andere Auftraggeber die geforderte Neutralität und der spezifische Sachverstand im Unterschied zu nicht zertifizierten Gutachtern erkennbar wird.

Wir fördern den interdisziplinären, fachlichen und persönlichen Austausch.

Gemeinsames Beisammensein

Bei vielen Veranstaltungen bieten wir Möglichkeiten an, sich auch außerhalb der Kursräume zu treffen, um sich beim guten Essen oder anderen Freizeitangeboten kennenzulernen.

Teilnehmeradressenliste

Nach der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer die Adressen seiner KollegInnen (sofern gewünscht), auch um den fachlichen Austausch weiter zu fördern.

Wir sind international aktiv.

Internationale Veranstaltungen

Zusammen mit Kooperationspartnern in anderen Ländern bieten wir regelmäßig Tagungen und Kurse für ein internationales Publikum in Englisch an.

Wir handeln ökonomisch.

Die Seminargestaltung (dies beinhaltet u. a. die Räumlichkeiten, den Service und die Versorgung der TeilnehmerInnen) soll angenehm sein, wobei die finanziellen Ressourcen jedoch in erster Linie in die Qualität der DozentInnen und zusätzliche Kursinformationen (z. B. Skripten) investiert werden.

Wir vermitteln eine günstige Reise- und Seminarrücktrittsversicherung. Rabatte belohnen KundInnen, die häufiger unser Angebot nutzen.

Wir arbeiten zum Vorteil unserer KundInnen mit leistungsstarken Partnern zusammen.

Unsere Kooperationspartner sind Fortbildungsdienstleister, Hotels, Kliniken, Soft- und Hardwarefirmen aus dem Feld der Neurologischen Rehabilitation, Verbände und Zeitschriften.

Die aktuellen DozentInnen können mit ihren Angeboten auf der Website ausgewählt werden.

Für neue Ideen oder Kurse in Zusammenarbeit mit Einrichtungen oder Verbänden sind wir sehr offen. Gerne nehmen wir Ihre Vorschläge entgegen.

Wir unterstützen die Rehabilitation hirngeschädigter Menschen.

Nicht zuletzt sollen diese Grundsätze und die Qualität der Veranstaltungen helfen, die Rehabilitation aller PatientInnen bzw. deren Umfeld zu verbessern. neuroraum Fortbildung ist mit der Praxis für Klinische Neuropsychologie verbunden. Somit sind Praxis, Forschung und Weiterbildung zum Vorteil beider Einrichtungen miteinander verknüpft.