Schlaf wirkt Wunder! - neuroraum Sommerakademie 2019

neuroraum Fortbildung

Bisherige Veranstaltungen

Retrospektiven

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir die Retrospektiven derzeit leider nicht mehr zugänglich machen.


Alle Kurse, die von den Psychotherapeutenkammern mit FE-Punkten akkreditiert wurden, sind markiert. Sollten Sie noch keine Bescheinigung bekommen haben, bitten wir Sie um Rückmeldung, damit wir Ihnen diese zusenden können.

Alle Veranstaltungen wurden mit einem Bewertungsbogen durch die Teilnehmer evaluiert und von uns statistisch ausgewertet.

Wir nehmen diese Rückmeldungen sehr ernst. Antworten zu häufig gestellten Fragen / Anregungen erhalten Sie über unsere "Fragen und Anregungen"-Seite.

Die Evaluationen werden nur frei gegeben, wenn die Referenten nichts dagegen haben.

Folgendes Jahr anzeigen:     2019         2018         2017         2016         2015         2014         2013         2012         2011         2010         2009         2008         2007         2006         2005    
Datum Ort Referenten Thema FE-Pkt.
2016
17.12. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Karen Lidzba, Dipl.-Psych. Entwicklungsneuropsychologie des Kindes- und Jugendalters 12 FE
16.12. D-Würzburg Dipl.-Psych. Herbert König Die Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP) – Von den Grundlagen zur ausgefeilten Diagnostik 10 FE
16.12. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Karen Lidzba, Dipl.-Psych. Plastizität des Gehirns - neuronale Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen 12 FE
09.12. D-Würzburg Dipl.-Psych. Gerhard Müller Exkursionen in die Geschichte der Neuropsychologie 10 FE
02. - 03.12. D-Würzburg RA Annett Löwe Medizinische und berufliche Rehabilitation im Sozialrecht - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen 24 FE
02. - 03.12. D-München Dipl.-Psych. Sabine Stark Umgang mit Krisen und Suizidalität für Neuropsychologen 22 FE
02. - 03.12. D-Würzburg Prof. Dr. Wolfgang Fries Einführung in die ICF - Grundlagen und klinische Praxis in Neurologie / Neuropsychologie 24 FE
25. - 26.11. D-Würzburg Prof. Dr. Wolfgang Fries Fahreignung nach neurologischer Erkrankung oder Verletzung 18 FE
19. - 20.11. D-Würzburg Dr. Mario Paulig Funktionelle Neuroanatomie 24 FE
18. - 19.11. D-Würzburg RA Jörg Forster, Dipl.-Psych. Herbert König Der neuropsychologische Sachverständige im Spannungsfeld der Begutachtung (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 24 FE
05.11. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Christian Weinbeer NeXus Anwenderkurs Biofeedback und Neurofeedback - Teil II (EEG-Training, QEEG und langsame kortikale Potentiale) 10 FE
04.11. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dipl.-Sportwiss. Oliver Selder NeXus Anwenderkurs Biofeedback und Neurofeedback - Teil I (Herzratenvariabilität, Migräne, Stress, EMG und Atemtraining) 10 FE
22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Samstag Nicht-Mitglieder keine
22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Samstag Mitglieder keine
22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Samstag Studierende keine
22.10. D-Würzburg Dr. Angelika Thöne-Otto, Dipl.-Psych. Neuropsychologische Therapiekonzepte in verschiedenen Krankheitsphasen 5 FE
22.10. D-Würzburg Dipl.-Psych. Conny Schneider, Dipl.-Psych. Saskia Stieber Konzepte und Möglichkeiten der medizinisch-beruflichen Rehabilitation 5 FE
22.10. D-Würzburg Dr. Jutta Küst, Dipl.-Psych., Dipl.-Psych. Andreas Schale Fahreignung: Best of! 5 FE
22.10. D-Würzburg Dr. Sigrid Seiler, Dipl.-Psych. Eingeschränkte Störungseinsicht - typische Probleme in der neuropsychologischen Arbeit 5 FE
21.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Freitag Mitglieder keine
21.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Freitag Nicht-Mitglieder keine
21.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Freitag Studierende keine
21.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesellschaftsabend Freitag keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung FRÜHBUCHER Nicht-Mitglieder keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung FRÜHBUCHER Mitglieder keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung FRÜHBUCHER Studierende keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung SPÄTBUCHER Nicht-Mitglieder keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung SPÄTBUCHER Mitglieder keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung SPÄTBUCHER Studierende keine
20.10. D-Würzburg Dreiländertagung Get-To-Gether keine
20. - 22.10. D-Würzburg Dreiländertagung Gesamte Tagung FREIKARTEN keine
20.10. D-Würzburg Dreiländertagung Tageskarte Donnerstag Einführungsvortrag keine
07. - 08.10. D-Würzburg RA Annett Löwe, Dipl.-Psych. Gerhard Müller Der neuropsychologische Sachverständige im Spannungsfeld der Begutachtung (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 24 FE
30. - 01.10. D-Würzburg Dr. Armin Scheurich, Dipl.-Psych. Neuropsychologie bei Alkoholabhängigkeit 24 FE
30. - 01.10. D-München Dr. Mario Paulig Chronisch neurologische Erkrankungen: Was ist wichtig für Neuropsychologen? 24 FE
23. - 24.09. D-Würzburg Dr. Thomas Merten, Dipl.-Psych., Dr. Renée Wirtmüller Soziales Entschädigungsrecht und ausgewählte zivil- und verwaltungsrechtliche Fragestellungen (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 24 FE
16. - 17.09. D-Würzburg Dipl.-Psych. Sylvia Wunderlich Grundlagen der Psychotraumadiagnostik und -therapie sowie neuropsychologische Aspekte 24 FE
16. - 17.09. D-Würzburg Dr. Mario Paulig Klinische Neuro-Psycho-Pharmakologie bei erworbenen Hirnschädigungen 24 FE
02. - 03.09. D-Würzburg Dipl.-Psych. Gert Kowarowsky Der schwierige Patient – ein Interaktionsphänomen Kommunikation und Interaktion im Praxis- und Stationsalltag 24 FE
19. - 20.08. - Prof. Dr. Thomas Beblo, Dipl.-Psych. Die Relevanz achtsamkeitsbasierter Interventionen für die Neuropsychologie: Eine Einführung mit Selbsterfahrung 24 FE
30.07. D-Würzburg Dipl.-Psych. Georgia Isabel Ribes Zankl Systemische Entwicklungsneuropsychologie 10 FE
29. - 30.07. D-Würzburg Gunter Bisle Klinische Neuro-Psycho-Pharmakologie bei degenerativen und chronischen Prozessen 24 FE
23.07. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dipl.-Psych. Irmgard David Demenz: Spezifische Themen 12 FE
22.07. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dipl.-Psych. Irmgard David Demenz: Basiswissen für NeuropsychologInnen 12 FE
16. - 17.07. D-Würzburg Prof. Dr. Markus Bühner Statistische Methoden in der Neuropsychologie 24 FE
15. - 16.07. D-Würzburg Prof. Dr. Wolfgang Fries, Dipl.-Psych. Herbert König Grundlagen der Sachverständigentätigkeit aus der Sicht des medizinischen Sachverständigen (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 24 FE
09.07. D-Würzburg Prof. Dr. Anke Menzel-Begemann, Dipl.-Psych., Dr. Beatrix Broutschek, Dipl.-Psych. Exekutivfunktionen (Teil 2) - Therapie 12 FE
08.07. D-Würzburg Prof. Dr. Anke Menzel-Begemann, Dipl.-Psych., Dr. Beatrix Broutschek, Dipl.-Psych. Exekutivfunktionen (Teil 1) - Grundlagen und Diagnostik 12 FE
24. - 25.06. D-Würzburg RA Annett Löwe, Dipl.-Psych. Gerhard Müller Grundlagen der Sachverständigentätigkeit aus der Sicht des Klägers (Rechtsanwalt) (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 24 FE
24. - 25.06. D-München Dipl.-Psych. Ingrid Scholler, Christa Petersen, Dipl.-Psych. Miriam Großeibl Krankheitsverarbeitung bei Patienten mit erworbener Hirnschädigung 18 FE
18.06. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Christian Weinbeer NeXus Anwenderkurs Biofeedback und Neurofeedback - Teil II (EEG-Training, QEEG und langsame kortikale Potentiale) 10 FE
17.06. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dipl.-Sportwiss. Oliver Selder NeXus Anwenderkurs Biofeedback und Neurofeedback - Teil I (Herzratenvariabilität, Migräne, Stress, EMG und Atemtraining) 10 FE
03.06. D-Würzburg Dipl.-Psych. Herbert König Die Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP) – Von den Grundlagen zur ausgefeilten Diagnostik 10 FE
06. - 07.05. D-Würzburg Dr. Hans Molitor Klinische Neurologie für NeuropsychologInnen 24 FE
06. - 07.05. - Mag. Kathrin Siebert Berufliche Rehabilitation nach erworbenen Hirnschädigungen 20 FE
29. - 30.04. - Dr. Armin Scheurich, Dipl.-Psych. Neuropsychologie bei Alkoholabhängigkeit 24 FE
29. - 30.04. D-Würzburg RA Harald Klein, Richter a. D., Dr. Thomas Merten, Dipl.-Psych. Grundlagen der Sachverständigentätigkeit aus richterlicher Sicht (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 24 FE
23.04. D-Würzburg Dr. Kai Fehske, M.A., Dipl.-Psych. Gerhard Müller Fachtagung Leichte traumatische Gehirnverletzungen im Sport - "Studenten" keine
23.04. D-Würzburg Dr. Kai Fehske, M.A., Dipl.-Psych. Gerhard Müller Fachtagung Leichte traumatische Gehirnverletzungen im Sport 6 FE
22. - 23.04. - Dipl.-Psych. Andreas Binder Personzentrierte Gesprächsführung und Kommunikation in der Neuropsychologie: Eine theoretische & praktische Einführung 24 FE
16.04. D-Würzburg Prof. Dr. phil. Siegfried Gauggel, Dipl.-Psych. Neuropsychologie der Krankheitseinsicht 12 FE
15. - 16.04. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Prof. Dr. Wolfgang Fries Beschädigung und Rekonstruktion von Identität nach erworbener Hirnschädigung 18 FE
10.04. D-Würzburg Dr. Thomas Merten, Dipl.-Psych. Fallorientierte Gutachtensupervision für neuropsychologische Sachverständige (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 14 FE
09.04. D-Würzburg Dr. Thomas Merten, Dipl.-Psych. Fallorientierte Gutachtensupervision für neuropsychologische Sachverständige (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 14 FE
18. - 19.03. D-Würzburg Dipl.-Psych. Thomas Rausch Lösungsfokussierte Therapie 24 FE
12.03. D-Würzburg Dipl.-Psych. Wiebke Gramm Diagnostik und Therapie elementarer Sehstörungen nach Hirnschädigung 10 FE
11.03. D-Würzburg Prof. Dr. Ingo Keller, Dipl.-Psych. Methoden der Neglectbehandlung 12 FE
11. - 12.03. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Mario Paulig Fallseminar funktionelle Hirnanatomie kognitiver Störungsbilder 24 FE
05.03. D-Würzburg Dr. Karen Lidzba, Dipl.-Psych. Entwicklungsneuropsychologie des Kindes- und Jugendalters 12 FE
04.03. D-Würzburg Dr. Karen Lidzba, Dipl.-Psych. Plastizität des Gehirns - neuronale Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen 12 FE
26. - 27.02. D-Würzburg Dr. Uwe Schuri, Dipl.-Psych. Gedächtnisstörungen nach Hirnschädigung: Grundlagen, Diagnostik, Therapie 24 FE
20.02. D-Würzburg Dipl.-Psych. Herbert König Fallorientierte Gutachtensupervision für neuropsychologische Sachverständige (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 14 FE
19. - 20.02. D-Veitshöchheim (bei Würzburg) Dr. Mario Paulig Chronisch neurologische Erkrankungen: Was ist wichtig für Neuropsychologen? 24 FE
19.02. D-Würzburg Dipl.-Psych. Herbert König Fallorientierte Gutachtensupervision für neuropsychologische Sachverständige (Curriculum „Forensischer Sachverständiger“) 14 FE
12. - 13.02. D-Würzburg Dipl.-Psych. Ludger Neumann-Zielke, Dipl.-Päd. Verhaltenstherapie für NeuropsychologInnen "Einführungsseminar" - Praxis verhaltenstherapeutischer Diagnostik mit hirngeschädigten Patienten - 24 FE
22. - 23.01. D-Würzburg Dipl.-Psych. Tobias Gräßer Genug Hirn fürs Herz? Liebe, Partnerschaft und Sexualität bei „Paaren mit erworbener Hirnschädigung“ 24 FE
09.01. D-Würzburg Dr. Denise Lahr, Dipl.-Psych. Neuropsychologie bei Epilepsie 12 FE
Folgendes Jahr anzeigen:     2019         2018         2017         2016         2015         2014         2013         2012         2011         2010         2009         2008         2007         2006         2005    


neuroraum
Fortbildung
Inhaber: Gerhard Müller
USt.-IdNr.: DE305247355
Semmelstr. 36 / 38
D-97070 Würzburg
Tel. +49 - (0) 931 - 46 07 90 33
Fax +49 - (0) 931 - 46 07 90 34
info@neuroraum.de
www.neuroraum.de


neuroraum
Fortbildung
Inhaber: Gerhard Müller
USt.-IdNr.: DE305247355

Semmelstr. 36 / 38
97070 Würzburg
Tel. +49 - (0) 931 - 46 07 90 33
Fax +49 - (0) 931 - 46 07 90 34

info@neuroraum.de
www.neuroraum.de